Thermo Bulbs: Das Produkt wird zum Action Star

JOB Thermo Bulbs Mix

Sprinkleranlagen funktionieren relativ einfach. Die Sprinklerköpfe (jeder kennt diese Dinger an der Decke) sind mit Glasampullen verschlossen, die mit einer Spezialflüssigkeit gefüllt sind, die ihrerseits eine Luftblase enthält. An der Raumdecke werden mehrere solche Köpfe angebracht, die mit einem Wasserrohrnetz verbunden sind. Innerhalb des Sprinklersystems herrscht ein konstanter Wasserdruck, der in der sogenannten Sprinklerzentrale kontrolliert wird.

Sprinkler löschen Feuer gezielt

Bei einem Feuer erwärmt sich die Flüssigkeit in den Glasampullen, dehnt sich aus, und die Ampullen platzen, wodurch die Düsen geöffnet werden und Wasser aus dem Sprinklerrohrnetz austritt. Bei einem Brand öffnen somit nur die Sprinkler, deren Ampullen die Auslösetemperatur erreicht haben. Also nicht – wie manchmal in Filmen dargestellt – alle Sprinkler eines Raumes gleichzeitig.

Vorteile eines komplexen Produktes spannend darstellen

Wie kann man – und hier kommt die Aufgabenstellung des Kunden – die Vorteile von Glasampullen verdeutlichen? Denn es gibt große Unterscheide bei diesen Ampullen resp. Thermo Bulbs. Unsere Idee war ein Produktvideo, in dem die unterschiedlichen Auslösegeschwindigkeiten der diversen Bulbs gezeigt werden. In Zeitlupe platzen die Ampullen und werden so zum Actionstar. Das Team um Henning Windelband youngfilms.de installierte eine Hochgeschwindigkeitskamera, die bis zu 7.000 Bilder in der Sekunde aufnimmt. Das Ergebnis: eindrucksvoll und krachend. Damit das Ganze nicht zu nüchtern ist, haben wir für den entsprechenden Sound gesorgt. Den hat Philipp Teichmann , der sonst beim Tator seine Finger im Spiel hat. philippteichmann.net

Leistungsmerkmale optimal herausstellen

Solch ein Produktvideo eignet sich besonders, um die einzigartigen Leistungsmerkmale und qualitativen Vorzüge von Produkten zu transportieren. Vor allem dort, wo kein persönlicher Kundenkontakt entsteht, wie z.B. in Onlineshops, können Kunden durch ein anschauliches Produktvideo klüger gemacht werden. Das Produktvideo richtet sich an Geschäftspartner oder Kunden. Diese werden so mit Produktdetails vertraut gemacht, die den Rahmen eines reinen Imagevideos sprengen würden. Damit das Video auch wirklich geschaut wird und nicht in den Untiefen des Netzes verstaubt, bemühen wir uns individuelle Wünsche umzusetzen und übernehmen die konzeptionelle Erstellung, den Dreh und die Postproduktion. Zur Postproduktion gehören Feinschnitt, Animation, Sound, Color-Grading, Compositing, Einbinden des fertigen Produktvideos ins Netz und Encodierung des Filmmaterials in das gewünschte Format.

Nur einen Moment ...